Hydrantenpflege

Heute hatten wir unser Hydrantenpflege.

Wir sind in 2 Trupps unterwegs gewesen, wobei weitere Kameraden die Zeit genutzt haben und das Gerätehaus auf Vordermann zu bringen.

Bis auf einige Ausnahmen waren alle Hydranten in gutem Zustand. 
Bei einigen muss das Wasserwerk nochmal dabei gehen. 

Im Anschluss konnten wir uns noch bei einer Pizza gemütlich zusammensetzten.

An alle Labenzer: achtet doch bitte darauf, dass die Hydranten vor euren Haustüren im Wknter Schnee und Eisfrei sind. Dies erleichtert uns die Arbeit ungemein, wenn es drauf ankommt schnell Wasser an den Einsatzort zu bringen.

Du hast auch Lust auf Feuerwehr?
Dann meld dich doch einfach bei uns. Wir freuen uns auf dich.fullsizerender-2 fullsizerender-4

Sonderdienst in Klinkrade

Heute hatten wir einen Sonderdienst mit den Kameraden aus Klinkrade zusammen, welche wir besucht haben.

Hauptaugenmerk wurde auf den Digitalfunk gelegt.

In 2 Einsatzszenarien konnten wir so die Verständigung zwischen Einsatzleitung, Führung, Gruppen und Atemschutztrupps trainieren. 
Es zeigte sich das einige Punkte in der Bedienung der neuen Funkgeräte zu beachten sind, sie aber ein deutlicher Schritt in die Zukunft der Feuerwehren sind. 

Nach dem wir alles wieder abgerüstet hatten und die Nachbesprechung abgehalten hatten, konnten wir uns noch in gemütlicher Runde im Klinkrader Gerätehaus zusammensetzen.

fullsizerender-5 fullsizerender-3

Laternenumzug

14925673_1274183672626247_5717375101125561313_n

Auch ohne unser Löschfahrzeug sind wir aktiv.

Heute war der Laternenumzug der Gemeinde, welchen wir natürlich wie in jedem Jahr mit begleiten und das Feuer haben wir selbstverständlich auch betreut.

Vielleicht hat ja schon jemand unsere Werbung gesehen?

Vielen Dank nochmal an die helfenden Kameraden des Abends.

Info zum Löschfahrzeug:
Da sich unser LF8 noch beim Digitalfunkeinbau befindet haben wir aktuell kein Löschfahrzeug vor Ort.
Der Brandschutz wird so zur Zeit durch unsere benachbarten Wehren sichergestellt.

Herbstversammlung

img_8408

Heute hatten wir unsere Herbstversammlung.

Eine gute Gelegenheit diverse Neuerungen und Änderungen mit der gesamten Wehr anzusprechen.

Es hab einige Infos zum Digitalfunk und die nächsten Schulungstermine wurden ebenfalls bekannt gegeben.

Auch konnten wir heute unsere im Vorstand ausgearbeitete Mitgliederwerbung präsentieren.

So werden wir uns demnächst mehr in der Gemeinde präsentieren und zeigen was die Feuerwehr hier in Labenz so alles macht.

Den Abend konnten wir bei einem gemütlichen Grünkohlessen ausklingen lassen.

Digitalfunkausbildung

img_8382

Der Digitalfunk nimmt langsam Einzug bei uns im Kreis.
Heute haben wir die erste interne Schulung zum Thema Digitalfunk abgehalten.
Nach anfänglicher Verwunderung über die neue Technik, wurde schnell klar, dass die Bedienung schnell aufgefasst werden kann.

Bis zu den ersten richtigen Praxis-Tests müssen wir leider noch etwas warten, da unser LF8 noch kein fest installiertes Digitalfunkgerät hat.

Wir halten euch auf dem laufenden…